aktuelles

Elisabeth Faber ist Vorsitzende des BHDU

Am 16. Juli 2012 wurde Frau Faber in Berlin zur Vorsitzenden des Bundesverbandes haushaltsnaher Dienstleistungsunternehmen (BHDU) gewählt. Frau Faber hatte bereits 1999 mit einigen anderen Anbietern von professioneller Hilfe im Haushalt am Rande einer Tagung der Haushaltswissenschaften an der Gießener Universität die BAG – Bundesverband für Dienstleistungsunternehmen für Haushalt und Familie gegründet und über 10 Jahre geleitet.

Elisabeth FaberAus dieser BAG ging dann der Bundesverband hervor. Auch dieser Verband möchte wichtige Ziele in dieser immer noch neuen Dienstleistungsbranche durch- und umsetzen.

Ziele sind unter anderem: Bekämpfung von Schwarzarbeit und Schaffung sozialversicherungspflichtiger Arbeitsverhältnisse, Entwicklung und Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems für haushaltsnahe Dienstleistungsunternehmen, Austausch unter den Mitgliedsunternehmen und natürlich Interessenvertretung gegenüber Politik und Entscheidungsträgern.

Am 21.9.2012 gab Frau Faber in Hamburg dem Spiegel ein Interview zum Thema „Job und Familie“ – Unterstützungssysteme für junge Haushalte. Der Artikel wird voraussichtlich Mitte Oktober erscheinen.

Frau Faber wird natürlich unterstützt von einem sehr aktiven (auch jüngeren) Vorstand und etlichen engagierten Mitgliedsunternehmen.

Über wichtige Ergebnisse dieser Verbandsarbeit werden wir gerne auch weiterhin informieren.